Galerie

Hinterer Zaun des Japangartens

 

Haupteingang zu unserem Grundstück

So können sehr gute Bonsai aussehen, Bonsai in China/ Shanghai

Kinhin – das meditative Gehen zwischen den Meditationen

Tai chi Training in unserem Institut/ die Mähne des wilden Pferdes teilen

Der Kranich breitet seine weißen Flügel aus/

Tai Ji im Park unseres Zentrums

Einfach nur Sitzen – das ist Zen / Meditationsraum in unserem Zentrum

Im Park

Kleiner Park zum Üben und Entspannen

Wohnhaus mit zwei Gästezimmern

Pausen Terrasse

Ein Gästezimmer

Der Weinkeller zum abendlichen Entspannen

Hinterer Zaun des Japangartens

Der Goldene Pavillion – Kinkaku-ji – ein buddhistischer Tempel in der japanischen Stadt Kyōto

Tori- symbolische Eingangstore eines Schreins

Welt Tai chi Tag in der schönen Lutherstadt Wittenberg mit Meisterin B. Färber

Erster Ikebana Versuch

Zweiter Ikebana Versuch

Der Eingang zum Japangarten

Japanzaun Hinterausgang

Kursraum für Ikebana, Kalligrafie, Qi Gong und Meditation

Unser Japanhaus mit Meditationsgang